Hier finden die nächsten öffentlichen Veranstaltungen statt?

21. Mai 2022 – Museum Viernheim

(c)123rf.com

Köstliches und Kostbares mit Kräutern

Im Garten des Stadtmuseums in Viernheim wachsen zahlreiche Kräuter, Gewürz- und Heilpflanzen. Unsere Großmütter und Vorfahren wussten noch, wo sie wuchsen und brachten mit ihnen Genuss und Wohlbefinden auf den Teller. Sie pflückten Beifuß, Bärlauch, Gundelrebe, Wegerich und Co. für Küche, Krankheit und zur Behandlung kleiner Blessuren. Gehen Sie im Museumsgarten auf eine unterhaltsame und informative Entdeckungsreise: Je nach Jahreszeit besuchen wir verschiedene Kräuter- und Heilpflanzen: Welche magischen Geschichten ranken sich um sie? Wie verwenden wir sie praktisch und einfach im Alltag? Zum gemütlichen Abschluss stellen wir uns ein Kräuter-Rezept für Küche oder Körperpflege selbst her.

14.00 Uhr
Museum Viernheim
Berliner Ring 28
68519 Viernheim
Infos: www.viernheim.de
Dauer:  ca. 2,5 Stunden
Eintritt: 20 Euro

3. Juli 2022 – Museum Viernheim

Von Sein und Schein

Geschichten und Märchen über Menschen, die mehr oder anders scheinen, als sie es sind. Da wird getäuscht, getrickst und am eigenen Auftritt gefeilt. Es geht um Wunderglauben, Mut, Angeberei und List und: um Klein gegen Groß. Ein Abend zum Schmunzeln, Nachdenken und Entspannen. Geschichten, die Ihr Herz berühren.

19.00 Uhr
Museum Viernheim
Berliner Ring 28
68519 Viernheim
Infos: www.viernheim.de
Dauer:  ca. 60-70 Minuten
Eintritt: 7 Euro

17. Dezember 2022 – Museum Viernheim

Das Geheimnis der wilden Weihnacht

Ein Abend mit mystischen Geschichten rund um die Wintersonnwende und die Zeit zwischen den Jahren. Alte Sagen berichten: In diesen rauhen Nächten stellen sich die Weichen für die Zukunft. Es geschieht Gespenstisches: Das Wilde Heer tobt durch die Nacht, Frau Holle wirkt Wunder und das Vieh in den Ställen kann sprechen. Dauer: ca. 60 Minuten.

19.00 Uhr
Museum Viernheim
Berliner Ring 28
68519 Viernheim
Infos: www.viernheim.de
Dauer:  ca. 60-70 Minuten
Eintritt: 7 Euro